Kreatives Arbeiten am PC

Die Bearbeitung von Bildern und Erstellung von Grafiken ist für den beruflichen wie privaten Einsatz nicht nur professionellen Grafik-Agenturen vorbehalten.

Bildbearbeitung mit Adobe®-Photoshop

Adobe®-Photoshop ist wohl eines der umfangreichsten und professionellsten Bildbearbeitungsprogramme weltweit und wird sowohl für die Druckausgabe als auch zur Gestaltung von Internetseiten eingesetzt.

Einsatzbereiche:

Nachbearbeiten (optimieren) und verfremden von Grafiken oder Bildern (gescannt oder von Digitalkamera) für Plakate und Zeitschriften, Layoutgestaltung von Web-Elementen und kompletten Screens.

Lernziele:

Sie lernen den Umgang mit Bildformaten (welche Auflösung, welcher Farbbereich und welche Dateiformate für Druckausgabe oder Monitorausgabe erforderlich sind), die Arbeit mit Auswahlbereichen und Ebenen, die wichtigsten Bildbearbeitungstechniken und Effekte, sowie den Einsatz von sog. Slices, mit denen man arbeitssparend Bildteile für Internetbilder verwalten kann.

Zielgruppen:

Grafische Anwender, die Bilder zu beruflichen oder privaten Zwecken zur Druck- und Monitorausgabe (z. B. Internet) bearbeiten.

Dauer:

Ca. 8 * 90 Min.

Grafikerstellung mit Macromedia®-Freehand

Macromedia®-Freehand ist ein professionelles, vektororientiertes Grafikprogramm um komplexe Grafiken zu erstellen.

Einsatzbereiche:

Freehand eignet sich besonders für die Erstellung von Logos, Plänen, Visitenkarten, Plakaten und Schrifteffekten.

Lernziele:

Lernen Sie Werkzeuge und die wichtigsten Techniken effektiv und sicher einzusetzen, um selbständig o.g. Arbeitstechniken zielgerichtet umsetzen zu können. Es fließen dabei auch Gestaltungsregeln und Datenaustausch mit anderen Programmen mit ein.

Zielgruppen:

Grafiker und Privatanwender.

Dauer:

Ca. 4 * 90 Min

Interaktive Animationen mit Macromedia®-Flash

Macromedia®-Flash ermöglicht die Erstellung selbst aufwendiger 2D-Grafiken für das Internet, die mit Ton- und Interaktionselementen erweitert werden können.

Einsatzbereiche:

Umfangreiche, animierte Werbebanner, vertonte, interaktive und animierte Produktpräsentationen.

Lernziele:

Lernen Sie die grafischen Werkzeuge für die Erstellung einfacher und ausgefallener Effekte einzusetzen um sie dann durch die Zeitleiste animieren zu lassen. Mit Hilfe selbst programmierter Scripts lernen Sie Interaktionen einzubauen.

Zielgruppen:

Geübte WEB-Grafiker, die den Webauftritt durch eindrucksvolle Grafikelemente verbessern wollen.

Dauer:

Ca. 8 * 90 Min.

Grafiken und Animaionen mit 3D Strata®-StudioPro

Mit 3D Strata®-StudioPro ist es möglich, 3D-Grafiken oder -Filme auf einer intuitiv bedienbaren Oberfläche zu erstellen.

Einsatzbereiche:

Erstellen von 3D-Logos und -Schriften, 3D-Räume und -Gegenstände, die für die Druck- oder Bildschirmausgabe bestimmt sind oder als kurze Filmsequenzen animiert werden können.

Lernziele:

Lernen Sie die umfangreichen Werkzeuge wie "Boolsche Funktionen" oder "Twist" kennen, mit denen Sie dreidimensionale Objekte erstellen können und diese mit Texturen wie Glas-, Metall- oder Holz-Oberflächen versehen. Für die Ausgabe werden Animations-Einstellungen und Rendering-Verfahren erläutert.

Zielgruppen:

"Räumlich denkende" Anwender, Schwerpunkt Grafiker.

Dauer:

Ca. 8 * 90 Min.

 

© Richard Ertl 2017 :: Implerstraße 47 :: 81371 München :: mail@richard-ertl.de