Fitt für's Internet

Der eigene Internetauftritt ist heutzutage so wichtig wie früher der Eintrag im Telefonbuch. Durch entsprechende Systeme können auch Einsteiger schnell ihre eigene Internetpräsenz erstellen oder pflegen.

Grundlagen Internet

Grundlagen Internet vermittelt Ihnen das Basiswissen für die tägliche Arbeit mit dem Internet. Durch die praxisbezogenen Inhalte sind Sie in der Lage, effektiv und sicher mit Internettechniken umzugehen. Diese Inhalte sind Grundlage für Schulungen in HTML und CSS bzw. PHP und MySQL!

Lernziele:

Für Anwender, die täglich mit dem Internet arbeiten:
- Wie funktioniert der Informationsaustausch im Internet 
  (was sind Server, Rooter, Provider etc.)
- Wie funktioniert der E-Mailversand und welche Sicherheitsstandards sind zu beachten?
- Grundlegendes Sicherheitsverhalten im Internet
  (sichere Passwörter, Firewalls, sicheres Verhalten auf Internetseiten, z. B. Online-Banking)
- Grundlagen Browser 
  (Einstellungen und Bedienung von Windows Internetexplorer, Firefox, Netscape)

Zielgruppen:

Für Anwender, die eine eigene Homepage erstellen wollen:
- Providerwahl (was muss ich beachten?)
- Einführung in Editoren und erste HTML-Schritte 
- Wie plane ich einen Internetauftritt (Inhalte, Themenbaum, Aufbau, Grafik)

Dauer:

Ca. 2 * 90 Min.

HTML und CSS

HTML steht für Hypertext Markup Language und wird als "Seitenbeschreibungssprache" dazu eingesetzt, dass Internetseiten durch Browser grafisch dargestellt werden können. Alle Internetseiten sind somit in HTML erstellt, auch wenn diese durch entsprechende Softwareprodukte generiert worden sind (z. B. mit Frontpage).
CSS ist die Abkürzung für Cascading Style Sheets und wird ergänzend zu HTML und damit zur Gestaltungsverwaltung umfangreicher Internetseiten eingesetzt. Ferner stehen durch CSS mehr Gestaltungsfreiräume als nur mit HTML zur Verfügung.

Einsatzbereiche:

 HTML wird bei der Erstellung kompletter Internetauftritte eingesetzt, ist aber auch häufig Grundlage für Anwender, die bestehende Internetseiten (z. B. CMS-Systeme) inhaltlich verwalten.
CSS wird zur Gestaltung von WEB-Seiten über komplette Internetauftritte hinweg eingesetzt. Neben der reinen Zeichenformatierung können mit CSS auch das Aussehen von allen anderen Elementen (Tabellen, Grafiken, Seitenaufbau) definiert werden. Fortgeschrittene Techniken erlauben es, "blinde Tabellen" zu umgehen oder Rollover-Effekte zu erzielen (z. B. Buttons oder Info-Boxen).

Lernziele:

HTML: Nach einem kurzen Überblick, wie eine HTML-Datei im sog. Header aufgebaut ist, lernen Sie die alle relevanten Befehle (Tags genannt) für Schriftformatierung, Farbvergabe, Tabellengestaltung, Listenerstellung, Grafikeinbindung und Definition von Hyperlinks kennen.
CSS: Lernen Sie zunächst die grundlegenden Richtlinien in der Einbindung von CSS kennen. Erfahren Sie dann, welche Gestaltungsmöglichkeiten bei Schriften und anderen Elementen zur Verfügung stehen und lernen Sie darauf aufbauend erweiterte Techniken kennen, die mit CSS möglich sind (z. B. Erstellung von Buttons oder Info-Boxen).

Zielgruppen:

Berufliche wie private Anwender, die komplette Internetseiten erstellen oder Anwender, die HTML-Grundlagen für die Pflege sog. CMS-Systeme benötigen.

Dauer:

Ca. 4 * 90 Min.

PHP und MySQL

PHP (rekursives Backronym für "PHP: Hypertext Preprocessor", ursprünglich "Personal Home Page Tools") ermöglicht die Erstellung dynamischer Internetseiten. Dabei werden die Inhalte je nach Situation (z. B. wer sich eingeloggt hat) individuell angepasst. Ergänzt wird PHP durch MySQL, das als Datenbank Informationen sammelt und durch PHP ausgewertet werden kann. (Z. B. sind auch diese Seiten sind mit PHP programmiert)

Einsatzbereiche:

Erstellung von Log-in Seiten, Mailformularen, flexiblen Bildgalerien, Gästebücher bzw. Foren oder Online-Shops.

Lernziele:

Nachdem Sie einen lokalen Server als Testumgebung installiert haben, lernen Sie den Grundaufbau von PHP-Scripts und die grundlegenden Befehle kennen. Darauf aufbauend werden dynamische Elemente erzeugt, die je nach Ihrer Zielsetzung z. B. ein individuelles E-Mailformular steuert. Ferner werden nötige Grundkenntnisse in MySQL vermittelt. Dabei handelt es sich um eine Datenbank, in der Informationen durch PHP gespeichert, ausgewertet und ausgegeben werden (z. B. Kunden- und Bestelldaten).

Zielgruppe:

Geübte Anwender mit HTML-Kenntnissen.

Dauer:

Ca. 12 * 90 Min.

 

© Richard Ertl 2017 :: Implerstraße 47 :: 81371 München :: mail@richard-ertl.de